Kirbach Rechtsanwälte in Baden-Baden: Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht.
Kirbach Rechtsanwälte

Vor dem Erbfall

Nur mit einer testamentarischen oder erbvertraglichen Regelung lässt sich Einfluss auf die Einzelheiten des Vermögensübergangs nehmen. Nur so kann verhindert werden, dass die gesetzliche Erbfolge zur Anwendung kommt.

Auch lässt sich nur so der erbschaft- bzw. schenkungsteuerliche Gestaltungsspielraum optimal nutzen. Steuerliche Freibeträge sind dazu da, sie auszunutzen.

Eine große Bedeutung hat auch die Absicherung durch Vorsorgevollmacht für den Fall von Krankheit oder Unfall. Die Formulierung einer Patientenverfügung ist wichtiger Bestandteil der Selbstbestimmung.

Nach dem Erbfall - mehr lesen

Zurück

Vor dem Erbfall Gesetzliche Erbfolge Testament Erbvertrag Familienrechtliche Bezüge vor dem Erbfall Schenkungssteuer Vermögen im Ausland Patientenverfügung Vorsorgevollmacht Unternehmensnachfolge Lebzeitige
Vermögensübertragung