Kirbach Rechtsanwälte in Baden-Baden: Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht.
Kirbach Rechtsanwälte

Patientenverfügung

Unter einer Patientenverfügung versteht man die Anweisung an Ärzte oder Krankenhäuser, bestimmte Heilbehandlungen im Ernstfall durchzuführen oder aber zu unterlassen, auch wenn sich hierdurch unter Umständen das eigene Leben verkürzt. Da jede ärztliche Behandlung von der Einwilligung des Patienten abhängt, ist der Arzt an den Willen des Patienten gebunden.

Wenn Sie eine Patientenverfügung erstellen, sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie sich vor deren Unterzeichnung mit unangenehmen Fragen über Krankheit, Leiden und Tod auseinandersetzen müssen. Oft ist es daher hilfreich, sich von einem Hausarzt zum Inhalt der Patientenverfügung aus ärztlicher Sicht beraten zu lassen. Dies ist auch ein weiterer Hinweis auf die Ernsthaftigkeit, mit der die Verfügung erstellt wurde, und macht es dem Behandlungsteam im Ernstfall leichter, die Verfügung anzuerkennen.

Vor dem Erbfall Gesetzliche Erbfolge Testament Erbvertrag Familienrechtliche Bezüge vor dem Erbfall Schenkungssteuer Vermögen im Ausland Patientenverfügung Vorsorgevollmacht Unternehmensnachfolge Lebzeitige Vermögensübertragung